SymbioLact® - die clevere Alternative

SymbioLact® A für den Dünndarm und SymbioLact® B für den Dickdarm

 mit

  • Milchsäure bildenden Bakterien
  • hoher Aktivität
  • Vitamin Biotin

Die in SymbioLact® enthaltenen Milchsäurebakterien sind natürliche Vertreter der Darmflora. Sobald sie mit Wasser in Kontakt kommen, können die gefriergetrockneten Bakterien aktiv werden und sich vermehren.

Neben den Milchsäurebakterien enthält SymbioLact® das wasserlösliche Vitamin Biotin. Biotin ist für den Stoffwechsel der Körperzellen wichtig. Gerade sehr aktive Gewebe wie die Schleimhaut benötigen Biotin, damit Zellteilungsprozesse geregelt ablaufen können. Die Darmschleimhaut ist die größte Schleimhaut des Körpers, alle zwei bis drei Tage regeneriert sie sich komplett. Um diese enorme Stoffwechselleistung aufrecht erhalten zu können, muss der Körper mit all den Nahrungsbestandteilen gut versorgt sein, die für den Aufbau neuer Gewebestrukturen wichtig sind.

Produkte mit Milchsäurebakterien und Biotin sind ein wertvoller Beitrag zur täglichen Ernährung. Die SymbioLact®-Produkte sind auf die unterschiedlichen Darmabschnitte abgestimmt:

SymbioLact® pur

Damit auch Allergiker nicht auf Biotin in Kombination mit Milchsäurebakterien verzichten müssen, wurde SymbioLact® pur entwickelt: das Produkt enthält die Milchsäure bildenden Bakterien Lactobacillus acidophilus und Bifidobacterium lactis in angemessener Konzentration, Biotin und den Ballaststoff Inulin. SymbioLact® pur ist frei von Milcheiweiß, Milchzucker, Gluten und Soja.

SymbioLact®Comp:

Zutaten: Maltodextrin, Milchsäure bildende Bakterien (L. paracasei, L. acidophilus, Lc. lactis, B. lactis), Trennmittel Siliziumdioxid, Biotin.

Verzehrempfehlung: 1 - 2 x täglich den Inhalt eines Beutels in ein Glas Wasser ohne Kohlensäure einrühren und zu der Hauptmahlzeiten trinken.

Ein Portionsbeutel SymbioLact®Comp (2 g) entspricht 0,2 BE und enthält 0,005 g Fett (davon < 0,005 g gesättigte Fettsäuren), 1,9 g Kohlenhydrate (davon 0,3 g Zucker), 0,02 g Eiweiß und 0,003g Salz. Brennwert eines Portionsbeutel (2 g): 32,4 kJ/ 7,6 kcal.
Als Vitamine enthält ein Portionsbeutel 30,0 µg Biotin. Das entspricht 60 % der Referenzmenge für die tägliche Zufuhr laut Lebensmittelinformationsverordnung.
Ein Portionsbeutel enthält als Milchsäure bildende Bakterien 26,0 mg L. paracasei, 20,0 mg L. acidophilus, 10,0 mg Lc. lactis und 6,0 mg B. lactis. Die Gesamtkeimzahl der Milchsäure bildenden Bakterien ≥1 x 109 KBE/g.

Diese Angaben sind seit Jahresanfang auf unserer neuen Verpackung als Tabelle zu finden. Es sind aber auch noch ältere Verpackungen mit weniger Angaben im Umlauf. Der Inhalt und die Zusammensetzung von SymbioLact®Comp sind gleich geblieben.

Die SymbioLact®-Produkte erhalten Sie in jeder Apotheke und in unserem Onlineshop.

In Kasachstan heißt SymbioLact® auch SymbioSan® .

Fragen und Antworten

  • Wie nehme ich SymbioLact®?

    SymbioLact® ein bis zweimal täglich in ein Glas Wasser oder kalten Tee einrühren und trinken.

  • Was ist drin?

    SymbioLact® A: Lactobacillus acidophilus, SymbioLact® B: Bifidobacterium lactis.
    SymbioLact® Comp: L. acidophilus, Lactobacillus paracasei, Lactococcus lactis und B. lactis.
    Die Produkte enthalten außerdem Maltodextrin, Siliziumdioxid und Biotin. 

  • Gut zu wissen

    Die SymbioLact®-Produkte sind auch für Säuglinge und Kleinkinder geeignet. Die Produkte können zum Beispiel in lauwarmen Tee eingerührt werden. Fruchtsäfte sind dagegen nicht geeignet.